Freitag, 28.03.2008

Radsport

Contador gewinnt erneut Rundfahrt Castilla y Leòn

Riaño/Spanien - Tour-de-France-Sieger Alberto Contador hat wie im vergangenen Jahr die Vuelta a Castilla y Leòn in Spanien gewonnen.

Der Radprofi vom Astana-Team behauptete auf der fünften und letzten Etappe seine Führung in der Gesamtwertung. Astana hat wegen der Doping-Vorfälle bei der vergangenen Tour keine Einladung für dieses Jahr erhalten. Contadors Teamkollege Andreas Klöden hatte die Rundfahrt wegen einer Nebenhöhlenvereiterung vorzeitig aufgeben müssen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Emanuel Buchmann sicherte sich mit 30 Sekunden Rückstand Platz Drei

Buchmann stark am Berg - Yates in Gelb

Chad Young stürzte bei der Tour of the Gila in New Mexico

Nachwuchsprofi Young erliegt Sturzverletzungen

Elia Viviani sicherte sich den Etappensieg

Romandie: Schwarzmann Dritter bei Viviani-Sieg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.