Comeback von Timo Boll in Hamburg

SID
Donnerstag, 20.03.2008 | 15:27 Uhr
Advertisement
World Championship Boxing
Live
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Live
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Hamburg - Europameister Timo Boll (Düsseldorf) beendet bei den deutschen Meisterschaften vom 28. bis 30. März in Hamburg seine mehrwöchige Zwangspause. Der achtfache Titelträger sagte seine Teilnahme am Einzel-Wettbewerb zu.

Boll, der wegen seiner Knieprobleme die Mannschafts-WM in China versäumt hatte, verzichtet aber auf einen Start im Doppel. "Hamburg ist für mich ein erster größerer Härtetest", sagte der 27 Jahre alte Linkshänder.

Zuletzt hatte Boll beim Europa-Top-12-Turnier am 2./3. Februar in Frankfurt/Main aufgeschlagen und war dort gehandicapt bereits in der Vorrunde gescheitert. Ein intensives Fitnessprogramm zwischen Weihnachten und Neujahr hatte die Patellasehne im rechten Knie stark belastet. Inzwischen ist die Entzündung der Patellasehne abgeklungen.

"Ewige Bestenliste ist reizvoll" 

"Ich absolviere aber immer noch ein Aufbauprogramm, muss mich zügeln und die Belastung langsam steigern, um nichts zu riskieren", erklärte der Weltranglisten-Fünfte.

Mit einem Sieg in Hamburg könnte der Titelverteidiger zu den deutschen Rekordmeistern Conny Freundorfer und Eberhard Schöler aufschließen. Beide gewannen zwischen 1953 und 1971 jeweils neunmal den Einzeltitel. "Auch in der ewigen Bestenliste vorne zu stehen, hat seinen Reiz für mich", sagte Boll, der bei den Olympischen Spielen in Peking in Bestform sein will.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung