Comeback von Timo Boll in Hamburg

SID
Donnerstag, 20.03.2008 | 15:27 Uhr
Advertisement
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield

Hamburg - Europameister Timo Boll (Düsseldorf) beendet bei den deutschen Meisterschaften vom 28. bis 30. März in Hamburg seine mehrwöchige Zwangspause. Der achtfache Titelträger sagte seine Teilnahme am Einzel-Wettbewerb zu.

Boll, der wegen seiner Knieprobleme die Mannschafts-WM in China versäumt hatte, verzichtet aber auf einen Start im Doppel. "Hamburg ist für mich ein erster größerer Härtetest", sagte der 27 Jahre alte Linkshänder.

Zuletzt hatte Boll beim Europa-Top-12-Turnier am 2./3. Februar in Frankfurt/Main aufgeschlagen und war dort gehandicapt bereits in der Vorrunde gescheitert. Ein intensives Fitnessprogramm zwischen Weihnachten und Neujahr hatte die Patellasehne im rechten Knie stark belastet. Inzwischen ist die Entzündung der Patellasehne abgeklungen.

"Ewige Bestenliste ist reizvoll" 

"Ich absolviere aber immer noch ein Aufbauprogramm, muss mich zügeln und die Belastung langsam steigern, um nichts zu riskieren", erklärte der Weltranglisten-Fünfte.

Mit einem Sieg in Hamburg könnte der Titelverteidiger zu den deutschen Rekordmeistern Conny Freundorfer und Eberhard Schöler aufschließen. Beide gewannen zwischen 1953 und 1971 jeweils neunmal den Einzeltitel. "Auch in der ewigen Bestenliste vorne zu stehen, hat seinen Reiz für mich", sagte Boll, der bei den Olympischen Spielen in Peking in Bestform sein will.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung