Sonntag, 23.03.2008

Schwimmen

Bernard schwimmt dritten Weltrekord in Folge

Eindhoven - Dem französischen Schwimmer Alain Bernard ist innerhalb von drei Tagen der dritte Weltrekord gelungen.

Im Halbfinale über 50 Meter Freistil bei den Europameisterschaften in Eindhoven unterbot der 100-Meter-Weltrekordler die erst am 17. Februar von dem Australier Eamon Sullivan in 21,56 Sekunden aufgestellte Bestmarke um 6/100 auf 21,50.

Damit löschte Bernard auch den Europarekord des Russen Alexander Popow, dessen Marke von 21,64 seit dem 16. Juni 2000 Bestand hatte.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Schäfer gewinnt Halbfinale

Am vorletzten EM-Tag zogen die beiden deutschen Starterinnen über 50 Meter Brust souverän in den Endlauf ein. Kurzbahn-Europameisterin Janne Schäfer aus Wolfsburg gewann das Halbfinale mit 31,23 Sekunden.

Die Kölnerin Kerstin Vogel kam direkt hinter Schäfer mit persönlicher Bestzeit von 31,58 als Zweite weiter.

Das könnte Sie auch interessieren
Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison

Dirk Schimmelpfennig kann den "Unmut der Verbände sehr gut nachvollziehen"

Irritationen über Sportförderung 2018 - DOSB: "Unnötige Verzögerung"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.