Bayer Giants Leverkusen ziehen um nach Düsseldorf

SID
Sonntag, 09.03.2008 | 22:14 Uhr
Advertisement

München/Leverkusen - Nach einem Zeitungsbericht wird Basketball-Bundesligist Bayer Giants Leverkusen von der kommenden Saison an in Düsseldorf spielen. Der Rekordmeister werde unter neuem Namen weitermachen.

"Wir werden einen Standortwechsel von Leverkusen nach Düsseldorf vornehmen und ziehen mit der Lizenz und einem Teil des Managements um", sagte Clubmanager Otto Reintjes der "Süddeutschen Zeitung".

Die Heimspiele sollen in der Mehrzweckhalle im Düsseldorfer Stadtteil Reisholz (3500 Plätze) ausgetragen werden. Damit verschwindet der Profi-Basketball nach 40 Jahren aus Leverkusen. Personen und Details zu weiteren möglichen Geldgebern des Projekts wolle der Verein nach dem Zeitungsbericht Ende der kommenden Woche bekanntgeben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung