Hockey

Damen starten mit 5:0 über Paris St. Germain

SID
Freitag, 21.03.2008 | 18:50 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Paris/Berlin - Die Damen des Berliner HC sind mit einem klaren Sieg in das Turnier um den Europapokal der Pokalsieger gestartet. Gegen Gastgeber HC Paris St. Germain gewannen die Berlinerinnen am Karfreitag 5:0 (3:0).

Die Tore schossen Janina Totzke (10.), Annika Melchert (13.), Olympiasiegerin Natascha Keller (18.), Lisa Hapke (55.) und Inken Arnold (66.).

Der Erfolg hätte bei besserer Chancenverwertung noch deutlicher ausfallen können.

"Die Mannschaft ist gut in das Turnier hineingekommen. Der Gegner war allerdings auch sicher nur mittelstark", sagte Trainer Safi Khalil.

Nächster Kontrahent des BHC ist an diesem Ostersamstag der weißrussische Vertreter Tekstilschik Bar Gu, der zum Auftakt beim 0:9 ohne Chance gegen Turnierfavorit HBC Amsterdam war.

Die Niederländerinnen sind am Ostersonntag letzter Vorrundengegner des ehemaligen deutschen Meisters. Dann wird es voraussichtlich um den Gruppensieg und einen Platz im Endspiel gehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung