ALBA im Glück

Artland und Bamberg stolpern

SID
Sonntag, 16.03.2008 | 14:23 Uhr
mehrsport, basketball, artland, oldenburg
© Getty
Advertisement
MLB
Live
Royals @ Yankees
Ligue 2
Live
Clermont -
Lens
Premier League
Live
Arsenal -
West Bromwich
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
26. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Frankfurt/Main - Favoritenstürze und zwei dramatische Verlängerungs-Spiele: Spannung pur bot die Bundesliga am 24. Spieltag im Kampf an der Spitze und um die begehrten Playoff-Plätze.

Den krassesten Ausrutscher leistete sich Vizemeister Artland Dragons Quakenbrück, der im Niedersachsen-Derby bei den EWE Baskets Oldenburg mit 63:83 unter die Räder kam und die erste Niederlage nach acht Siegen in Serie kassierte.

Die Dragons (38:10 Punkte) mussten die Bayer Giants Leverkusen (38:10) zur Spitze aufschließen lassen. Der Rekordmeister gewann das Prestige-Duell gegen die Telekom Baskets Bonn auch ohne seinen wegen Dopings suspendierten Topwerfer Nate Fox souverän mit 95:74 und damit das achte Spiel nacheinander.

Phantoms stoppen Bamberg

Die Aufholjagd von Meister Brose Baskets Bamberg (32:16) wurde von den Phantoms Braunschweig gestoppt, die dem zum zweiten Mal nacheinander besiegten Titelverteidiger eine bittere 90:94-Heimniederlage nach Verlängerung beibrachten.

Mehr Glück in der Nachspielzeit hatte Ex-Meister ALBA Berlin, der mit dem 100:99 beim Abstiegskandidaten TBB Trier zu einem Zittersieg kam.

Rückschläge im Playoff-Rennen erlitten die Köln 99ers durch die 61:84-Pleite bei ratiopharm Ulm und EnBW Ludwigsburg mit 71:93 bei den Paderborn Baskets. Hoffnung im Abstiegskampf schöpft Neuling Science City Jena, der mit dem 79:68 gegen die Gießen 46ers seinen dritten Saisonsieg feierte.

Direktvergleich geht an Jena

Bei sechs Punkten Rückstand auf die Hessen (12:36) gewann Jena (6:42) nach dem 72:81 im Hinspiel zumindest den eventuell wichtigen Direktvergleich mit Gießen.

Der von einer Infektion genesene Thompson verhinderte bei Berlins Sieg in Trier mit vier Freiwürfen in der Verlängerung eine weitere ALBA-Pleite nach dem 90:94 gegen Ulm. Mit einem "Tip-In" mit der Schlusssirene der regulären Spielzeit hatte Femerling ALBA in die Verlängerung gerettet.

Jenkins (24) und Femerling (17) waren beste Werfer der Berliner, deren bessere Bank den Ausschlag gab. "Wir haben in diesem Klassespiel Nervenstärke bewiesen", sagte ALBA-Coach Luka Pavicevic. Triers Topscorer waren Green (26) und Phillips (17).

Dopingsünder gut ersetzt

Mit einer Trotzreaktion auf den "Fall Fox" antwortete Leverkusen gegen Bonn (Diagne/14). Für den Doping-Sünder sprangen Bailey (27) und Brempong (18) erfolgreich in die Bresche. Bayer-Coach Achim Kuczmann: "Meine Jungs haben die unglaublich emotionale Atmosphäre auf dem Feld in pure Energie umgewandelt."

Dank eines starken ersten Viertels (30:14) und des überragenden Longin (26) kam Oldenburg zum Kantersieg gegen die Dragons, die in Chubb (18) den Topwerfer hatten.

Mit einer bemerkenswerten Dreierquote von 67 Prozent und fünf zweistellig treffenden Spielern inklusive Topscorer Drevo (21) trumpfte Braunschweig in Bamberg auf. "Braunschweig hatte einen Tag, an dem alles gelingt", konstatierte Bambergs Coach Dirk Bauermann, der in Okulaja (24) und Hamann (23) nur zwei zweistellig punktende Akteure hatte.

Gegen die verletzungsgeschwächten Kölner (Raivio, Bjelica je 14) hatte Ulm (Finn/13) leichtes Spiel. "Wir glauben an den Klassenerhalt", sagte Jenas Trainer Sean McCaw nach dem Sieg gegen die Gießener, die ihre zwölfte Auswärtspleite erlebten. Felton (18) bei Jena und Terdenge (18) bei Gießen waren die besten Werfer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung