Dienstag, 11.03.2008

ULEB-CUP

Artland Dragons mit 80:78 gegen Kasan

Quakenbrück - Die Erfolgsserie der Artland Dragons im ULEB-Cup hält an. Der Tabellenführer der Basketball-Bundesliga gewann das Achtelfinale-Hinspiel gegen den russischen Spitzenclub Unics Kasan mit 80:78 (48:39).

Artland Dragons
© Getty

Der knappe Sieg ist allerdings nur ein kleines Polster für das Rückspiel am 18. März in Russland.

Das Team aus Quakenbrück überrannte vor 3000 Fans die Gäste im zweiten Viertel mit 36:17, verspielte im letzten Abschnitt aber eine 12-Punkte-Führung.

Terrance Thomas (17 Punkte, im Bild) und Darious Hall (15) waren die erfolgreichsten Werfer der Artland Dragons, die als erster deutscher Klub das Viertelfinale des europäischen Wettbewerbs erreichen können.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Iberostar Teneriffa hat sich in die Geschichtsbücher des Basketballs eingetragen

Teneriffa erster Champions-League-Sieger

Uli Hoeneß beschließt neue Kooperation zwischen Bayerns basketballern und dem EHC

Hoeneß: Bayern bald Mieter bei Red Bull

Ulm sichert sich den Top Seed der BBL

Bamberg legt im Kampf um Platz zwei vor


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.