Donnerstag, 27.03.2008

Judo

Acht deutsche Judokas in Peking dabei

München - Angeführt von Olympiasiegerin Yvonne Bönisch haben insgesamt acht deutsche Judokas ihr Olympia-Ticket für Peking schon in der Tasche.

Neben der 27-Jährigen aus Potsdam ist auch die Olympia-Dritte Annett Böhm aus Leipzig schon sicher für das Großereignis qualifiziert, teilte der Deutsche Judo-Bund (DJB) mit.

Bei der WM im vergangenen Jahr konnten sich zudem Schwergewichtlerin Sandra Köppen-Zuckschwerdt und Anna von Harnier ihre Olympia-Teilnahme sichern.

Im bisherigen Qualifikationsmarathon holten sich zudem die deutschen Judo-Männer Andreas Tölzer, Ole Bischof und Michael Pinske sowie Leichtgewichtlerin Michaela Baschin das Ticket für Peking. Bei der Europameisterschaft in zweieinhalb Wochen in Lissabon hat auch noch Romy Tarangul gute Chancen auf die Olympia-Qualifikation.

Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.