Montag, 03.03.2008

Wasserball

29:1 gegen Mexiko - Rekordsieg für Wasserballer

Oradea - Einen Tag nach dem Auftaktsieg gegen Kanada (11:6) haben die deutschen Wasserballer beim Olympia-Qualifikationsturnier im rumänischen Oradea ihre zweite Pflichtaufgabe mit einem 29:1 (5:0, 8:0, 9:0, 7:1)-Rekordsieg gegen Mexiko erfolgreich absolviert.

Beim achten Sieg im zehnten Spiel gegen die international drittklassigen Mexikanern war der Spandauer Moritz Oeler mit fünf Treffern bester der zehn deutschen Torschützen.

Der Sieg gegen Mexiko war der höchste, den eine deutsche Nationalmannschaft seit der Länderspiel-Premiere im Jahre 1900 in fast 1.500 offiziellen Partien erzielt hat.

Bisher war ein 25:4 gegen Ägypten vor zwei Jahren in Frankreich die Bestmarke. Dritter deutscher Vorrundengegner ist am Dienstag Mazedonien.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.