Dienstag, 18.03.2008

Basketball

22 Bewerber für BBL-Lizenz

Frankfurt/Main - Die 18 Vereine der Bundesliga (BBL) sowie vier Pro-A-Ligisten haben fristgerecht ihre Unterlagen für die Teilnahme am BBL-Lizenzierungsverfahren für die Saison 2008/09 eingereicht.

Bei den unterklassigen Teams handelt es sich um Bremen Roosters, Kaiserslautern Braves, Mitteldeutscher BC und VPV Giants Nördlingen. #

Die Entscheidung über die Lizenzvergabe fällt voraussichtlich Ende April, teilte die BBL mit. Zuvor wird der Gutachterausschuss die eingereichten Unterlagen auf ihre wirtschaftliche Plausibilität prüfen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Der Mitteldeutsche BC ist in die Bundesliga aufgestiegen

Mitteldeutscher BC steigt in Bundesliga auf

Die EWE Baskets Oldenburg haben trotz zahlreicher Verletzte gegen Jena gewonnen

BBL: Oldenburg trotzt Personalsorgen

Alba Berlin will neue Impulse setzen

Alba Berlin trennt sich von Headcoach Caki


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.