Dienstag, 26.02.2008

Radsport

Zabel zum Auftakt in Valencia ohne Chance

Puerto de Sagunto - Erik Zabel hat beim Auftakt der Valencia-Rundfahrt nicht in die Entscheidung eingreifen können.

Der Routinier vom Milram-Team gewann auf der ersten von fünf Etappen lediglich den Sprint des geschlagenen Hauptfeldes. Den Sieg sicherte sich aus einer Kopfgruppe heraus der Spanier Jose Ivan Gutierrez.

Die 24-köpfige Gruppe hatte nach 157 Kilometer von Sagunto nach Puerto de Sagunto 1.43 Minuten Vorsprung auf das Feld.

Das könnte Sie auch interessieren
In Abu Dhabi war für die Deutschen zum Abschluss nichts zu holen

Abu Dhabi Tour: Deutsche Sprinter zum Abschluss bezwungen

Peter Sagan feierte seinen ersten Sieg für das deutsche Team Bora-hansgrohe

Sagan feiert ersten Saisonsieg in Kuurne

Kristina Vogel siegte in Los Angeles

Bahnrad: Nächster Weltcup-Sieg für Vogel


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.