Dienstag, 26.02.2008

Radsport

Zabel zum Auftakt in Valencia ohne Chance

Puerto de Sagunto - Erik Zabel hat beim Auftakt der Valencia-Rundfahrt nicht in die Entscheidung eingreifen können.

Der Routinier vom Milram-Team gewann auf der ersten von fünf Etappen lediglich den Sprint des geschlagenen Hauptfeldes. Den Sieg sicherte sich aus einer Kopfgruppe heraus der Spanier Jose Ivan Gutierrez.

Die 24-köpfige Gruppe hatte nach 157 Kilometer von Sagunto nach Puerto de Sagunto 1.43 Minuten Vorsprung auf das Feld.

Das könnte Sie auch interessieren
Profis und Fans erweisen dem tödlich verunglückten Michele Scarponi die letzte Ehre

Profis, Kollegen und Fans erweisen Scarponi letzte Ehre

Alejandro Valverde sicherte sich zum vierten Mal den Sieg bei La Doyenne

Valverde siegt zum vierten Mal bei Lüttich-Bastogne-Lüttich

Sportprominenz votiert für Radsportlegende Gustav-Adolf Schur

Sportprominenz votiert für Schurs Aufnahme in die Hall of Fame


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.