Tischtennis

Unerwartete Auftakt-Niederlage für Boll

SID
Samstag, 02.02.2008 | 12:08 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Frankfurt/Main - Mit einer unerwarteten Niederlage hat für Timo Boll das Europa-Top-12-Turnier in Frankfurt/Main begonnen. Der Europameister verlor sein erstes Gruppenspiel gegen den Kroaten Zoran Primorac mit 1:4 Sätzen.

Damit muss der 26- jährige Linkshänder sein zweites Einzel gegen Alexei Smirnow (Russland) gewinnen, um ein vorzeitiges Scheitern bei dem mit 60.000 Euro dotierten Ranglistenturnier zu verhindern.

Boll, der Anfang Januar wegen Knieproblemen eine Auszeit genommen hatte, erreichte nicht seine Normalform und unterlag mit 10:12, 9:11, 10:12, 11:6, 5:11 gegen den konzentriert spielenden Primorac.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung