Golf

Strüver stolpert über Cut in Jakarta

SID

Jakarta - Golfprofi Sven Strüver hat den Cut bei der zur Europa-Tour zählenden Indonesia Open nach zwei Runden verpasst.

Mit 145 Schlägen verabschiedet sich der 40-jährige Hamburger in Jakarta bereits von dem mit 1,2 Millionen Dollar dotierten Wettbewerb, während der Chilene Felipe Aguilar (127) die Führung übernahm.

Das Turnier war in der ersten Runde wegen sintflutartiger Regenfällen gestoppt worden. Rang zwei teilten sich der Südafrikaner James Kamte (129) und der Thailänder Prom Meesawad (129).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung