Sprinter Chambers für Hallen-WM nominiert

SID
Dienstag, 12.02.2008 | 19:20 Uhr
Leichtathletik, Chambers
© DPA
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
NBA
Pistons@Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)

London - Der frühere Doping-Sünder Dwain Chambers ist vom britischen Verband für die Hallen-WM in Valencia nominiert worden. Der 29-Jährige wird bei den Titelkämpfen in Spanien vom 6. bis 9. März über die 60 Meter starten.

Das Nominierungskomitee des britischen Verbandes UK Athletics betonte, es habe seine Entscheidung nur "widerwillig" getroffen. Man habe Chambers aufgrund seiner Leistung aufgestellt. Allerdings sei es mit Blick auf die Olympischen Spiele in Peking extrem frustrierend, dass Chambers jungen Athleten einen Platz wegnehme.

Ursprünglich hatte UK Athletics angekündigt, Chambers nicht zu nominieren, da er im vergangenen Jahr einen Abstecher in den American Football gemacht und sich damit nicht mehr dem Doping-Kontrollsystem der Leichtathletik unterworfen hatte.

Kritik aus dem eigenen Lager 

Der 100-Meter-Europameister von 2002 musste seine Goldmedaille später wegen eines positiven Tests zurückgeben. Nach Ablauf seiner Doping-Sperre holte Chambers Gold mit der 4 x 100 Meter-Staffel bei der EM 2006 in Göteborg.

Bei den Olympischen Sommerspielen in Peking kann er auf keinen Fall starten, da er vom Britischen Nationalen Olympischen Komitee (BOA) auf dieser Ebene wegen seines Dopingvergehens auf Lebenszeit gesperrt ist. Chambers war im Zuge der Balco-Affäre ertappt worden uns darf erst seit Juni 2006 wieder laufen.

Kritik an Chambers kommt auch aus dem eigenen Lager. Kelly Holmes, Olympiasiegerin über 800 und 1500 m von Athen, sagte: "Er sollte nicht laufen, weil man immer auch sein Land repräsentiert. Ich denke nicht, dass es uns in einem guten Licht erscheinen lässt, wenn ein Land einen geständigen Betrüger erlaubt, es zu vertreten."

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung