Montag, 25.02.2008

Boxen

Siege für Deutsche bei Olympia-Qualifikation

Roseto Degli Abruzzi/Italien - Deutschlands Amateur-Boxer haben zum Auftakt der ersten europäischen Olympia-Qualifikation in Roseto Degli Abruzzi/Italien zwei Siege gefeiert.

Bantamgewichtler Rustam Rahimov (Velbert) bezwang Huseyin Dundar (Türkei) mit 19:8 nach Punkten. Halbschwergewichtler Robert Woge (Halle/Saale) setzte sich gegen Suejman Dashja (Albanien) mit 24:6 nach Punkten durch.

In Roseto Degli Abruzzi sind insgesamt achte deutsche Boxer am Start. Der Deutsche Box-Sportverband (DBV) hat in Jack Culcay-Keth (Darmstadt/Weltergewicht) und Konstantin Buga (Berlin/Mittelgewicht) erst zwei von elf möglichen Startplätzen für das olympische Boxturnier sicher. "Wenn wir wie 2004 wieder vier Boxer zu den Spielen bringen, wäre ich schon zufrieden", sagte DBV-Sportdirektor Helmut Ranze (Worms) vor Beginn des bis zum Samstag andauernden Turniers.

Beim ersten der beiden europäischen Qualifikationsturniere steigen insgesamt 235 Faustkämpfer aus 42 Nationen in den Ring. In dem italienischen Badeort an der Adria werden zu seit der WM 2007 feststehenden 40 europäischen Olympiastartern 26 weitere ermittelt. Die restlichen 25 europäischen Quotenplätze aus dem auf insgesamt 91 Boxer limitierten Kontingent werden im April in Athen vergeben.

Das könnte Sie auch interessieren
Manny Pacquiao (r.) könnte bald gegen Amir Khan in den Ring steigen

Pacman-Management verhandelt mit Khan

Arthur Abraham tritt in Erfurt gegen Robin Krasniqi an

Abraham will ein letztes Mal auf den WM-Thron

Anthony Joshua spuckt große Töne

Joshua: "Ich liebe es, meinem Gegner wehzutun"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.