Sonstiges

Pollmann-Schweckhorst gewinnt in Neumünster

SID

Neumünster - Alois Pollmann-Schweckhorst aus Mühlen hat beim internationalen Reitturnier in Neumünster die Qualifikation zum Großen Preis gewonnen.

Die zweite Gruppe entschied die Niederländerin Angelique Hoorn mit O'Brien für sich. Pollmann- Schweckhorst setzte sich im Sattel seiner Stute Candy mit einem fehlerfreien Ritt in 57,12 Sekunden durch.

Auf Platz zwei kam Jörg Kreutzmann (Kasseburg) mit Sauternes ter Vlucht (0/59,46) vor Holger Wulschner (Groß Viegeln) mit Cool Man (0/59,76).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung