Samstag, 09.02.2008

Radsport

Petacchi sorgt für ersten Saisonsieg von Milram

San Vincenzo - Der italienische Sprintstar Alessandro Petacchi hat dem deutschen Milram-Rennstall den ersten Saisonsieg beschert. Der 34-jährige Radprofi gewann zum vierten Mal in Serie sein Heimrennen "Costa degli Etruschi" von Donoratico nach San Vincenzo.

Petacchi verwies nach 193 Kilometern im Massensprint seine beiden Landsleute Gabriele Balducci und Francesco Chicchi auf die Plätze. "Dieser Sieg ist super für die Moral des Teams, und er wird das Selbstvertrauen Petacchis stärken", sagte Team-Manager Gerry van Gerwen.

Das könnte Sie auch interessieren
Andre Greipel nur auf einem enttäuschenden 92. Rang

Katalonien-Rundfahrt: Bouhanni siegt, Greipel weit zurück

Yves Lampaert gewann vor seinem Landsmann Philippe Gilbert

Belgier Lampaert gewinnt "Quer durch Flandern"

Alejandro Valverde gewann vor dem Vorjahressieger Daniel Martin

Valverde gewinnt mit Wut im Bauch


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.