Montag, 18.02.2008

BBL

Moore verlässt BG 74 Göttingen

Göttingen - Basketball-Bundesligist BG 74 Göttingen und Nigel Moore gehen getrennte Wege. "Wir hatten ein sehr gutes Verhältnis zu Nigel und bedauern seinen Entschluss. Aber wenn er sich woanders beweisen möchte, stehen wir ihm nicht im Weg", erklärte BG-Geschäftsführer Marc Franz.

Moore war erst vor der Saison 2007/08 nach Göttingen gewechselt. Beim Tabellen-14. stand der 26-jährige Amerikaner in 18 Partien durchschnittlich 15 Minuten auf dem Platz.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Fans von Phoenix Hagen können auf eine Zukunft im Basketball hoffen

Hagen: Gläubiger stimmen Sanierungsplan zu

Dennis Schröder im Spiel gegen die Washington Wizards

Fleming möchte Ruhe für Schröder

Andrea Trinchieri hat Ulm zum Meisterschaftsfavoriten erklärt

Ulm-Boss zu Trinchieri: "Ein lustiger Italiener"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.