Dienstag, 05.02.2008

Boxen

Huck wechselt zu Trainer Wolke

Berlin - Profi-Boxer Marco Huck wechselt zu Trainer Manfred Wolke nach Frankfurt (Oder). Das teilte der Sauerland-Boxstall mit.

Der 23 Jahre alte Cruisergewichtler wurde bislang von Uli Wegner in Berlin betreut. Ende Dezember hatte Huck im Kampf um die IBF-Weltmeisterschaft gegen den Amerikaner Steve Cunningham seine erste Niederlage als Profi hinnehmen müssen.

"Ich will einen kompletten Neuanfang", sagte Huck. Er hoffe, sich in Frankfurt (Oder) besser auf das Training konzentrieren zu können, erklärte der Bielefelder.

Das könnte Sie auch interessieren
Floyd Mayweather gab grünes Licht für den Kampf gegen Conor McGregor

Mayweather gibt grünes Licht für McGregor-Fight

Muhammad Ali Jr. wurde am Flughafen in Florida festgenommen

Sohn von Muhammad Ali am Flughafen festgenommen

Deontay Wilder besiegte Gerald Washington

K.o. in Runde 5: Wilder bleibt WBC-Weltmeister


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.