Radsport

Lorenzetto gewinnt vorletzte Etappe

SID

Naquera - Der Italiener Mirco Lorenzetto hat im Sprint einer Kopfgruppe die vierte Etappe der Valencia-Rundfahrt gewonnen.

Lorenzetto ließ dabei auch seinem prominentem Landsmann Alessandro Petacchi vom Milram-Team keine Chance. Petacchis Mannschaftsgefährte Erik Zabel erreichte mit einer guten halbe Minute Rückstand das Ziel nach 175,6 Kilometern in Naquera, wo die Etappe auch begonnen hatte.

Die Gesamtführung verteidigte vor der Schlussetappe am Samstag der Spanier Ruben Plaza.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung