Freitag, 29.02.2008

Badminton

Juliane Schenk im Viertelfinale der German Open

Mülheim/Ruhr - Die deutsche Meisterschafts-Zweite Juliane Schenk aus Berlin hat bei den German Open in Mülheim/Ruhr mit einem 21:16 und 21:17 gegen die Schwedin Sara Persson das Viertelfinale erreicht.

Damit war Schenk bei der mit 80.000 Dollar dotierten Veranstaltung letzte deutsche Teilnehmerin. Im Herreneinzel war der nationale Titelträger Marc Zwiebler  im Viertelfinale an Eric Pang (Niederlande) mit 18:21, 21:7 und 10:21 gescheitert.

Allerdings litt der 23-jährige Zwiebler an einer Grippe. Aus dem gleichen Grund musste die fünffache deutsche Meisterin Xu Huaiwen das Turnier als Nummer eins der Setzliste schon im Vorfeld absagen.

Das könnte Sie auch interessieren
Der ISSF will Geschlechtergleichheit bei Olympia erreichen

ISSF will drei Männerwettbewerbe aus olympischem Programm streichen

Patrick Hausding holte Bronze bei Olympia

Wasserspringen: Hausding springt wieder

Budapest hat seine Bewerbung für Olympia 2024 zurückgezogen

Budapest zieht Bewerbung um Olympische Spiele 2024 zurück


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.