Freitag, 01.02.2008

Badminton

Joppien bei Meisterschaften auf Rekordjagd

Bielefeld - Der siebenmalige Titelträger Björn Joppien vom FC Langenfeld hat bei den deutschen Meisterschaften in Bielefeld einen besonderen Rekord im Visier.

Mit einem weiteren Gesamtsieg würde er die Bestmarke von acht Meistertiteln einstellen. Der 27-Jährige setzte sich im Achtelfinale mit 21:7, 21:11 gegen Thomas Staczan (Düren) souverän durch. Joppien trifft im Viertelfinale auf Nationalspieler Marcel Reuter (Bischmisheim).

Joppien könnte allerdings von dem an Position zwei gesetzten Marc Zwiebler (Beuel) entthront werden. Der momentan in bestechender Form spielende 23-Jährige zog in dieser Woche in der Weltrangliste an dem Seriensieger vorbei und wird auf Rang 36 geführt, während Joppien Rang 43 einnimmt.

Zwiebler besiegte am Freitag Sebastian Raduch (Hamburg) mit 21:9, 22:20. Im Dameneinzel setzte sich die vierfache Titelträgerin Xu Huaiwen (Bischmisheim) mit 21:11, 21:8 gegen Lisa Deichgräber (Berlin) durch. Auch die Vorjahres-Finalistin Juliane Schenk (Berlin) gewann souverän mit 21:11, 21:14 gegen Karin Schnaase (Lüdinghausen).

Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.