Dienstag, 05.02.2008

Leichtathletik

Hochspringerin Friedrich führt DLV-Team an

Hamburg - Zwei-Meter-Hochspringerin Ariane Friedrich (LG Eintracht Frankfurt) führt das deutsche Team beim 4. Hallen- Europapokal am 16. Februar in Moskau an. Das Aufgebot gab der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) bekannt.

Für die Sprints wurden 100-Meter-Meisterin Verena Sailer (LAC Quelle Fürth/München) und Vizemeister Ronny Ostwald (Wattenscheid) nominiert. Beim 3. Hallen-Europacup 2006 in Lievin musste sich das deutsche Männer-Team nur Gastgeber Frankreich geschlagen geben. Die DLV-Frauen wurden Fünfte.

Das Aufgebot des DLV für den Hallen-Europacup in Moskau:

Männer: 60 m: Ronny Ostwald (TV Wattenscheid 01); 400 m: Falco Lausecker (LG Eintracht Frankfurt; 800 m: René Herms (LG Braunschweig) oder Robin Schembera (TSV Bayer 04 Leverkusen); 1500 m: Stefan Eberhardt (LC Erfurt); 3000 m: Wolfram Müller (LG asics Pirna); 60 m Hürden: Thomas Blaschek (LAZ Leipzig); Stabhoch: Tobias Scherbarth (TSV Bayer 04 Leverkusen); Dreisprung: Andreas Pohle (ASV Erfurt)

Frauen: 60 m: Verena Sailer (LAC Quelle Fürth/München); 400 m: Jonna Tilgner (Bremer LT); 800 m: Monika Gradzki (TV Wattenscheid 01); 1500 m: Antje Möldner (SC Potsdam); 3000 m: Sabrina Mockenhaupt (Kölner Verein für Marathon); 60 m Hürden: Judith Ritz (LAZ Leipzig); Hochsprung: Ariane Friedrich (LG Eintracht Frankfurt); Weitsprung: Melanie Bauschke (LG Nike Berlin); Kugel: Denise Hinrichs (TV Wattenscheid 01)

Das könnte Sie auch interessieren
Leichtathleten setzen sich für den Erhalt des Olympiastadions ein

Athleten kämpfen für Erhalt ihres "Wohnzimmers" Olympiastadion

Max Heß gewann das Meeting in Garbsen

Heß, Gierisch und Wester springen WM-Norm

Thomas Röhler hatte in Kawasaki keine Probleme, den Sieg einzutüten

Speerwurf-Olympiasieger Röhler gewinnt Meeting in Kawasaki


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.