Sonstiges

Harvestehuder Damen Gruppensieger

SID
Samstag, 23.02.2008 | 14:25 Uhr

Prag - Die Hockey-Damen des Harvestehuder THC haben bei ihrer internationalen Premiere als Gruppensieger das Halbfinale im Hallenhockey-Europapokal der Landesmeister erreicht.

In Prag besiegten sie im letzten Vorrundenspiel der Gruppe A den litauischen Meister HC Vilnius mit 3:2 (2:0). Damit schlossen die Hamburgerinnen nach dem 3:2 über Slavia Prag und dem 2:2 gegen Club de Campo Madrid die Vorrunde als Gruppenerster ab.

Die Tore für den HTHC schossen gegen Vilnius Rike Sager, Silke Klapdor und Franzisca Hauke. Gegner im Halbfinale ist das Überraschungsteam von Dinamo Sumchanka aus der Ukraine.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung