Giro-Gewinner di Luca riskiert Start-Verweigerung

SID
Donnerstag, 07.02.2008 | 12:05 Uhr
Advertisement
NBA
Live
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
Mubadala World Tennis Championship: Tag 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12

Mailand - Nach der Ausladung der Topteams High Road und Astana vom diesjährigen Giro d'Italia riskiert auch Titelverteidiger Danilo di Luca eine Start-Verweigerung.

Sein neues Team LPR ist die einzige der unterklassigen Pro-Continental-Mannschaften, die beim Weltverband UCI noch keinen Wild-Card-Status beantragt hat. Mit dem Antrag werden die neuen Anti-Doping-Regeln des Verbandes, bei denen die Erstellung eines Blutpasses und eines Hormon-Profils der Fahrer im Mittelpunkt stehen, akzeptiert.

Alle Profiteams hatten sich im Januar geeinigt, nicht bei Rennen zu starten, bei dem sich ein oder mehrere Teams den neuen Richtlinien nicht unterwerfen. Dahinter steht auch der Dachverband UCI.

Die Front steht

LPR mit dem Italiener di Luca, der gerade eine dreimonatige Doping-Sperre abgesessen hat, wurde von Giro-Chef Angelo Zomegnan für die am 10. Mai beginnende Italien-Rundfahrt trotzdem offiziell eingeladen. An der Solidarität der Teams, die gegebenenfalls in den Streik treten könnten, hat Hans-Michael Holczer, Manager des Teams Gerolsteiner, keinen Zweifel. "Die Front steht", sagte er.

UCI-Präsident Pat McQuaid, der sich im Vorjahr der Macht der Groß-Veranstalter beugen und deren Einladungs-Kriterien akzeptieren musste, kritisierte die Giro-Entscheidung im Fall der ausgeladenen vier Teams, angeführt vom T-Mobile-Nachfolger High Road und Astana. McQuaid wies ausdrücklich auf den fehlenden Wild-Card-Status des di Luca-Teams hin.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung