Volleyball

Friedrichshafen in der Liga weiter unbesiegt

SID
Mittwoch, 06.02.2008 | 21:31 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Friedrichshafen - Triple-Gewinner VfB Friedrichshafen bleibt in der Bundesliga der Männer weiter unbesiegt und hat seinen Vorsprung auf acht Punkte ausgebaut.

Das Team vom Bodensee feierte vor 3200 Zuschauern einen 3:0 (25:20, 25:19, 25:10)-Heimsieg im Spitzenspiel gegen den bisherigen Tabellenzweiten SCC Berlin.

Titelverteidiger Friedrichshafen führt die Tabelle mit 30:0-Punkten an, steht im Pokalfinale am 9. März und ist auch noch in der Champions League dabei.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung