Mittwoch, 06.02.2008

Volleyball

Friedrichshafen in der Liga weiter unbesiegt

Friedrichshafen - Triple-Gewinner VfB Friedrichshafen bleibt in der Bundesliga der Männer weiter unbesiegt und hat seinen Vorsprung auf acht Punkte ausgebaut.

Das Team vom Bodensee feierte vor 3200 Zuschauern einen 3:0 (25:20, 25:19, 25:10)-Heimsieg im Spitzenspiel gegen den bisherigen Tabellenzweiten SCC Berlin.

Titelverteidiger Friedrichshafen führt die Tabelle mit 30:0-Punkten an, steht im Pokalfinale am 9. März und ist auch noch in der Champions League dabei.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.