Motorsport

Finne Latvala jüngster WM-Sieger

SID
Sonntag, 10.02.2008 | 13:40 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MiLive
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
MiLive
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Karlstad - Der Finne Jari-Matti Latvala hat als jüngster Rallye-Pilot einen WM-Lauf gewonnen. Der 22-Jährige sicherte sich den Erfolg bei der Rallye Schweden und feierte den ersten Sieg in seiner Karriere.

In seinem Ford Focus verwies er seinen Landsmann und Teamkollegen Mikko Hirvonen mit einem Vorsprung von 58,3 Sekunden auf den zweiten Rang.

Dritter wurde der Italiener Gianluigi Galli ebenfalls in einem Ford Focus. Für Ford war es der erste Dreifacherfolg in der Rallye-WM. Hirvonen übernahm nach zwei Läufen die Führung in der Gesamtwertung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung