Samstag, 09.02.2008

Wasserball

Dritte Niederlage für deutsche Wasserball-Frauen

Dunaujvaros/Ungarn - Die deutschen Wasserball-Frauen haben auch ihr drittes Spiel beim Fünf-Nationen-Turnier im ungarischen Dunaujvaros verloren. Das Team verlor gegen den letztjährigen Weltliga-Vierten Griechenland mit 8:12 (1:2, 3:4. 2:3, 2:3).

Bei der 27. Niederlage im 36. Spiel erzielten Monika Kruszona (Bochum) und die bei Ethnikos Piräus in Griechenland spielende Theresa Klein je zwei Treffer. Am Vortag hatte die Mannschaft gegen Ungarn (6:13) die erste Niederlage bei dem Turnier kassiert.

Auch dann gegen Spanien mussten sich die Deutschen mit 8:11 geschlagen geben. Die 21 Jahre alte Claudia Blomenkamp von Pokalsieger SV Bayern Uerdingen war dabei mit drei Toren beste Torschützin. Letzter deutscher Gegner ist Kanada.

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.