Freitag, 15.02.2008

Wasserball

Deutsche Wasserballer 12:12 gegen Montenegro

Magdeburg - Deutschlands Wasserball-Männer haben sich in Magdeburg in einem Testspiel mit einem beachtlichen 12:12 (4:3, 1:2, 6:3, 1:4) von Montenegro getrennt.

Nach zwei knappen Niederlagen gegen den Olympia-Teilnehmer in der Weltliga konnte die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) ein Remis erkämpfen.

Beste deutsche Torschützen waren mit jeweils drei Treffern Tobias Kreuzmann vom ASC Duisburg und Thomas Schertwitis (Sintez Kasan/Russland). Bundestrainer Hagen Stamm bereitet sein Team derzeit auf das Olympia-Qualifikationsturnier in Oradea/Rumänien (2. bis 9. März) vor. Er hat 18 Spieler für das Trainingslager eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren
Andri Ragettli ist Zweiter im Weltcup

Ragettli steht ersten "Quad 1800"

In Kenias Verband wird sich einiges ändern

Kenias NOCK gibt IOC-Druck nach

Ex-All-Blacks-Coach Eric Watson ist im Alter von 91 Jahren verstorben

Ehemaliger All-Blacks-Coach Watson gestorben


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.