Freitag, 15.02.2008

Wasserball

Deutsche Wasserballer 12:12 gegen Montenegro

Magdeburg - Deutschlands Wasserball-Männer haben sich in Magdeburg in einem Testspiel mit einem beachtlichen 12:12 (4:3, 1:2, 6:3, 1:4) von Montenegro getrennt.

Nach zwei knappen Niederlagen gegen den Olympia-Teilnehmer in der Weltliga konnte die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) ein Remis erkämpfen.

Beste deutsche Torschützen waren mit jeweils drei Treffern Tobias Kreuzmann vom ASC Duisburg und Thomas Schertwitis (Sintez Kasan/Russland). Bundestrainer Hagen Stamm bereitet sein Team derzeit auf das Olympia-Qualifikationsturnier in Oradea/Rumänien (2. bis 9. März) vor. Er hat 18 Spieler für das Trainingslager eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren
Timo Boll und Co. haben zum fünften Mal in Folge das Finale um die deutsche Meisterschaft erreicht

Boll-Team Düsseldorf wieder im Bundesliga-Finale

Carolin Golubytskyi hat ihren Heimvorteil beim Florett-Weltcup in Tauberbischofsheim genutzt

Florettfechterin Golubytskyi Dritte bei Heim-Weltcup

Robert Harting gewann in London die Olympia-Goldmedaille

Robert Harting hofft auf versöhnliches Karriereende


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.