Deutsche Damen 0:3 gegen Hongkong

SID
Dienstag, 26.02.2008 | 10:26 Uhr
Advertisement
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield

Guangzhou - Die Siegesserie der deutschen Tischtennis-Damen bei der Mannschafts-Weltmeisterschaft in China ist gerissen. Im vierten Vorrundenspiel erlitt das Team um die Weltranglisten-17. Wu Jiaduo (Kroppach) mit 0:3 gegen den WM-Zweiten Hongkong die erste Niederlage.

Damit verpasste die DTTB-Auswahl in Guangzhou die direkte Qualifikation für das Viertelfinale. Nach dem letzten Gruppenspiel gegen Spanien trifft das Team nun im Achtelfinale auf einen Vorrunden-Zweiten oder -Dritten.

"Das Spiel hat gezeigt, dass die Bäume nicht in den Himmel wachsen. Auch in der Deutlichkeit war es ein verdienter Sieg für Hongkong", sagte Damen-Bundestrainer Jörg Bitzigeio.

Wu leitet Niederlage im ersten Einzel ein

Im "Endspiel" um den Gruppensieg ging seine Risiko-Taktik diesmal nicht auf. Spitzenspielerin Wu verlor gleich das Auftakteinzel mit 2:3 Sätzen gegen Hongkongs Nummer eins Tie Yana. "Ich bin sehr schlecht ins Match gekommen, konnte mich dann steigern und hatte im entscheidenden Satz etwas Pech. Die Pause zu den Montag-Spielen war sehr kurz", kommentierte die Kroppacherin ihre erste Turnier-Niederlage.

Elke Wosik (Busenbach) verlor gegen Jiang Huajun mit 0:3, und auch Zhenqi Barthel (Holsterhausen) war beim 1:3 gegen Lin Ling ohne Siegmöglichkeit. Die Enttäuschung in der neu formierten Damen-Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), in der erstmals seit fast 20 Jahren Rekordmeisterin Nicole Struse (Kroppach) fehlte, hielt sich aber in Grenzen. "Wir sind erst einmal stolz auf unsere Leistungen. Im Vorfeld der WM war wohl kaum damit zu rechnen, dass wir überhaupt in ein Match um den Gruppensieg kommen", sagte Bitzigeio.

Das Team aus Hongkong sicherte sich durch den Erfolg vorzeitig Platz eins in der Gruppe C und damit einen Platz im Viertelfinale. Als zweite Damen-Mannschaft qualifizierte sich Japan in der Gruppe D mit einem 3:2 über Südkorea für die Runde der letzten Acht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung