Mittwoch, 27.02.2008

Hockey

Deutsche Herren testen in Südafrika

Hamburg - Deutschlands Hockey-Herren bereiten sich im März bei einem Zentrallehrgang in Südafrika auf das Olympia-Qualifikationsturnier in Japan vor.

Vom 2. bis 11. März hält sich die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise im südafrikanischen Potchefstroom auf. Dort bestreitet der Weltmeister, der durch den vierten Platz bei der Europameisterschaft in Manchester die Direkt-Qualifikation für Peking verpasst hatte, drei Test-Länderspiele gegen die gastgebenden Südafrikaner. Die Partien finden am 5. und 7. sowie 9. März in Potchefstroom statt.

Vom 5. bis 13. April steht die Olympia-Ausscheidung an. Die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) muss das Sechser-Turnier in Kakamigahara gewinnen, um noch das Peking-Ticket zu lösen. Die deutschen Damen haben sich durch den Gewinn des Europameister-Titels im vergangenen August in Manchester direkt für Olympia qualifiziert.

Das könnte Sie auch interessieren
Der ISSF will Geschlechtergleichheit bei Olympia erreichen

ISSF will drei Männerwettbewerbe aus olympischem Programm streichen

Patrick Hausding holte Bronze bei Olympia

Wasserspringen: Hausding springt wieder

Budapest hat seine Bewerbung für Olympia 2024 zurückgezogen

Budapest zieht Bewerbung um Olympische Spiele 2024 zurück


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.