Freitag, 29.02.2008

Tischtennis

China und Singapur im Damen-Finale

Guangzhou - Gastgeber China und Singapur bestreiten das Damen-Endspiel bei der Weltmeisterschaft in Guangzhou.

Die favorisierten chinesischen Damen setzten sich im Halbfinale klar mit 3:0 gegen Hongkong durch. Ebenso deutlich mit 3:0 gewann Singapur das zweite asiatische Duell gegen Japan.

Die beiden unterlegenen Teams erhalten jeweils eine Bronzemedaille. Die deutsche Damen-Auswahl, die im WM-Achtelfinale an Rumänien gescheitert war, trifft im Spiel um Platz neun auf Kroatien.

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Zillekens hat zusammen mit Annika Schleu zum Abschluss des Weltcups in Drzonkow Platz zwei geholt

Moderner Fünfkampf: Zillekens/Schleu auf Platz zwei

Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.