Golf

Cejka noch auf Rang 19 in Cancun

SID

Cancun - Golfprofi Alexander Cejka hat bei der zur US-PGA-Tour zählenden Mayakoba Golf Classic im mexikanischen Cancun seine erste Top-Zwanzig-Platzierung der Saison geschafft.

Nach einer 65er Runde verbesserte sich 37-Jährige in dem Wettbewerb mit 276 Schlägen noch vom geteilten 43. Rang auf den 19. Platz.

Der Amerikaner Brian Gay setzte sich auf dem Par-70-"El Camaleon Course" von Riviera mit 264 Schlägen durch und sicherte sich 630.000 Dollar Prämie. Cejka verdiente 45.500 Dollar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung