Montag, 11.02.2008

Golf

Cejka Letzter - Lowery im Stechen vor Singh

Pebble Beach - Alexander Cejka hat zu Saisonbeginn auf der US-Tour noch nicht den richtigen Schwung gefunden.

Nach einer 76er-Schluss-Runde beim AT&T Pebble Beach National Pro/Am landete der 37-jährige Wahlmünchner mit 290 Schlägen auf dem mit zwei Konkurrenten geteilten letzten Platz unter 60 Teilnehmern. Für den gebürtigen Tschechen war es die erste Finalrunde im vierten Turnier des Jahres, nachdem er zuvor dreimal den Halbzeit-Cut verpasst hatte.

Den dritten US-Toursieg seiner Karriere nach einer Durststrecke von acht Jahren und 199 Turnieren feierte der 47-jährige Steve Lowery auf dem Par-72-Kurs in Pebble Beach/Kalifornien. Im Stechen gewann der schwergewichtige Amerikaner mit einem Birdie am ersten Extra-Loch gegen den Weltrangliste-11. Vijay Singh (Fidschi). Nach vier Runden auf drei verschiedenen Plätzen hatte beide mit jeweils 278 Schlägen gleichauf gelegen.

Die höchste Schlagzahl der Karriere 

Überraschend gescheitert war Titelverteidiger Phil Mickelson, der in Abwesenheit von Tiger Woods (USA) hoch favorisiert an den Start bei dem mit 6 Millionen Dollar dotierten Wettbewerb gegangen war. Am 14. Loch der dritten Runde erlebte der Linkshänder aus San Diego sein Waterloo. Um das etwa 525 Meter lange Par 5 abzukürzen, wählte der Kalifornier die Risikovariante und schlug den Ball zweimal nacheinander ins Aus.

Erst nach indiskutablen 11 Schlägen schob er völlig frustriert den Ball ins Loch. Es war laut Statistik wohl die höchste Schlagzahl in der 15-jährigen Profikarriere des Weltranglisten-Zweiten.

Bernhard Langer suchte nach seinem Wechsel auf die Champions Tour der über 50 Jahre alten Senioren seine Chance bei der Allianz Championship. Aber auch er stolperte vor seiner Haustür in Boca Raton/Florida in dem auf drei Runden begrenzten Turnier. Mit 76 Schlägen im Finale und insgesamt 213 Zählern fiel der zweimalige US-Masters-Sieger aus Anhausen vom 28. Rang auf den 35. Platz zurück. Sieger Scott Hoch (202/USA) kassiert 247.000 US-Dollar bei dem mit 1,65 Millionen Dollar ausgestatteten Wettbewerb.


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.