Freitag, 22.02.2008

Leichtathletik

Carolina Klüft fehlt bei Hallen-WM

Stockholm - Siebenkampf-Olympiasiegerin Carolina Klüft kann nicht bei den Hallen-Weltmeisterschaften der Leichtathleten in Valencia (7. bis 9. März) antreten.

Die 25-Jährige hat nach Angaben des schwedischen Teamarztes Sverker Nilsson einen Muskelfaserriss im Oberschenkel und muss mehrere Wochen pausieren. Klüft hatte im Januar ihre Zukunft als Mehrkämpferin infrage gestellt, zuletzt war sie bei Meetings als Weitspringerin gestartet.

"Siebenkampf hat mich über so viele Jahre herausgefordert, deshalb denke ich, dass ich etwas Neues brauche. Das könnte nach den Olympischen Spielen sein, aber auch schon vorher", sagte die dreifache Weltmeisterin damals.

Das könnte Sie auch interessieren
Armin Hary (l.) stellte 1960 einen Weltrekord über die 100 Meter auf

Armin Hary ist sicher: "Auf Asche hätte ich Bolt geschlagen"

Arne Gabius gab ein gelungenes Comeback

Gabius mit ordentlichem Comeback beim New Yorker Halbmarathon

Andrej Dmitrijew hat Russland verlassen

Dmitrijew: "Hatte mich in Gefahr gebracht"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.