Leichtathletik

Carolina Klüft fehlt bei Hallen-WM

SID
Freitag, 22.02.2008 | 14:22 Uhr
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Stockholm - Siebenkampf-Olympiasiegerin Carolina Klüft kann nicht bei den Hallen-Weltmeisterschaften der Leichtathleten in Valencia (7. bis 9. März) antreten.

Die 25-Jährige hat nach Angaben des schwedischen Teamarztes Sverker Nilsson einen Muskelfaserriss im Oberschenkel und muss mehrere Wochen pausieren. Klüft hatte im Januar ihre Zukunft als Mehrkämpferin infrage gestellt, zuletzt war sie bei Meetings als Weitspringerin gestartet.

"Siebenkampf hat mich über so viele Jahre herausgefordert, deshalb denke ich, dass ich etwas Neues brauche. Das könnte nach den Olympischen Spielen sein, aber auch schon vorher", sagte die dreifache Weltmeisterin damals.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung