Carolin Hingst Stabhochsprung-Zweite in Athen

SID
Mittwoch, 13.02.2008 | 21:02 Uhr
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3

Athen - Carolin Hingst hat beim Hallen-Meeting der Leichtathleten in Athen den zweiten Platz im Stabhochsprung belegt. Die Mainzerin musste sich mit übersprungenen 4,65 Metern nur der Russin Julia Golubschikowa (4,75) geschlagen geben.

Dritte wurde Swetlana Feofanowa aus Russland (4,50), die vor vier Jahren an gleicher Stätte mit 4,85 Metern einen Hallen-Weltrekord aufgestellt hatte.

Für Jahresweltbestleistungen sorgten in Athen der Kenianer Daniel Chipchirchir Komen in 3:34,80 Minuten über 1500 Meter, Irving Saladino aus Panama mit 8,42 Metern im Weitsprung und die Slowenin Marija Sestjak mit 15,09 Meter im Dreisprung der Frauen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung