Montag, 18.02.2008

Radsport

Kalifornien-Rundfahrt: Cancellara gewinnt Prolog

Palo Alto/USA - Der zweifache Zeitfahr-Weltmeister Fabian Cancellara hat den Prolog der Kalifornien-Rundfahrt gewonnen.

Radsport, cancellara
© DPA

Der Schweizer Radprofi vom Team CSC setzte sich in Palo Alto vor dem Briten Bradley Wiggins vom T-Mobile-Nachfolger High Road und dem Amerikaner Tyler Farrer (Slipstream) durch. Titelverteidiger Levi Leipheimer (Astana) wurde Vierter.

Bester deutscher Fahrer auf dem 3,4 Kilometer langen Kurs war der ehemalige U23-Weltmeister Gerald Ciolek (Pulheim), der beim "Heimspiel" seines High-Road-Teams auf Platz 29 kam.

Trio ausgeschlossen

Nicht beim Prolog am Start waren Olympiasieger Tyler Hamilton (USA), Zeitfahrspezialist Santiago Botero (Kolumbien) und Oscar Sevilla (Spanien).

Das Trio war kurz vor dem Start von den Veranstaltern wegen seiner möglichen Verwicklung in den spanischen Doping-Skandal "Operacion Puerto" vom Rennen ausgeschlossen worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Andre Greipel nur auf einem enttäuschenden 92. Rang

Katalonien-Rundfahrt: Bouhanni siegt, Greipel weit zurück

Yves Lampaert gewann vor seinem Landsmann Philippe Gilbert

Belgier Lampaert gewinnt "Quer durch Flandern"

Alejandro Valverde gewann vor dem Vorjahressieger Daniel Martin

Valverde gewinnt mit Wut im Bauch


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.