Tennis

Aus für Becker im Viertelfinale von Memphis

SID
Freitag, 29.02.2008 | 20:22 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
FrLive
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
FrLive
WTA Mallorca: Viertelfinals
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Memphis - Tennisprofi Benjamin Becker ist im Viertelfinale des ATP-Turniers von Memphis sang- und klanglos ausgeschieden.

Nach seinem Achtelfinal-Erfolg über Thomas Haas kassierte der Saarländer eine 1:6, 0:6-Pleite gegen den Belgier Steve Darcis.

 

Damit sind in Memphis alle Deutschen ausgeschieden. Der als 81. der Weltrangliste 31 Ränge höher platzierte Darcis holte sich im ersten Durchgang gleich fünf Spiele nacheinander.

Becker kassierte im zweiten Satz sofort wieder zwei Breaks, verpasste danach den möglichen Anschluss zum 1:3 und stand nach nur 50 Minuten als Verlierer fest.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung