Radsport

Astana-Chef Bruyneel: Contador bleibt

SID
Freitag, 22.02.2008 | 10:14 Uhr
Alberto Contador, Radsport, Astana
© DPA
Advertisement
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Viertelfinale
Premiership
Gloucester -
Saracens
NBA
Thunder @ Spurs
Rugby Union Internationals
Wales -
Georgien
Rugby Union Internationals
England -
Australien
Rugby Union Internationals
Schottland -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Fidschi
Ran Fighting
ran Fighting Gala
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Viertelfinale
King Of Kings
King of Kings 51
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs

Berlin - Das Team Astana wird den spanischen Radprofi Alberto Contador nicht an einen anderen Rennstall abgeben, damit der Toursieger seinen Titel bei der Frankreich-Rundfahrt 2008 verteidigen kann. Das kündigte Teamchef Johan Bruyneel in der spanischen Sportzeitung "Marca" an.

"Es ist ausgeschlossen, dass Contador für ein anderes Team fährt", sagte der Belgier. "Alberto weiß, dass wir hier alles für ihn getan haben und auch in der Zukunft tun werden."

Die kasachischen Sponsoren des Teams hatten weitere Unterstützung zugesichert, der Weltverband UCI will gegen den Astana-Ausschluss vom Giro d'Italia und von der Tour de France klagen.

Sonder-Passus bestätigt 

In der Fachzeitung "Radsport" hatte der 25-jährige Contador, der auch mit der Doping-Affäre Fuentes in Verbindung gebracht wird, einen Sonder-Passus in seinem Vertrag bestätigt. Der würde ihm erlauben zu wechseln, wenn Astana von großen Rennen ausgeschlossen würde.

Das ist durch die Ausladungen von den beiden bedeutendsten Länder-Rundfahrten geschehen. Contador hatte als erste Reaktion auf das Tour-Aus erklärt, sich in dieser Saison auf Olympia in Peking und die Spanien- Rundfahrt im September zu konzentrieren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung