Montag, 04.02.2008

Pferdesport

Amerikanischer Jockey Baze feiert 10 000. Sieg

Albany/USA -­ Als zweiter Jockey der Welt hat der Amerikaner Russell Baze den 10.000. Sieg seiner Karriere erreicht.

Rund drei Wochen nach dem Brasilianer Jorge Ricardo machte Baze auf der Rennbahn im kalifornischen Albany im Sattel von Two Step Cat den Jubiläumserfolg perfekt.

"Das ist ein Meilenstein für mich, aber keineswegs der letzte", sagte Baze, der wegen der Auswertung des Zielfotos fünf Minuten auf die Bestätigung des Sieges warten musste. Der Brasilianer Ricardo hat in den Statistiken derzeit 25 Siege Vorsprung.

Das könnte Sie auch interessieren
Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison

Dirk Schimmelpfennig kann den "Unmut der Verbände sehr gut nachvollziehen"

Irritationen über Sportförderung 2018 - DOSB: "Unnötige Verzögerung"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.