Montag, 04.02.2008

Pferdesport

Amerikanischer Jockey Baze feiert 10 000. Sieg

Albany/USA -­ Als zweiter Jockey der Welt hat der Amerikaner Russell Baze den 10.000. Sieg seiner Karriere erreicht.

Rund drei Wochen nach dem Brasilianer Jorge Ricardo machte Baze auf der Rennbahn im kalifornischen Albany im Sattel von Two Step Cat den Jubiläumserfolg perfekt.

"Das ist ein Meilenstein für mich, aber keineswegs der letzte", sagte Baze, der wegen der Auswertung des Zielfotos fünf Minuten auf die Bestätigung des Sieges warten musste. Der Brasilianer Ricardo hat in den Statistiken derzeit 25 Siege Vorsprung.

Das könnte Sie auch interessieren
Eva Rösken belegte in Neu Delhi den dritten Platz

Schützen-Weltcup in Neu Delhi: Rösken Dritte mit dem Sportgewehr

Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.