Sonstiges

Amerikanischer Jockey Baze feiert 10 000. Sieg

SID

Albany/USA -­ Als zweiter Jockey der Welt hat der Amerikaner Russell Baze den 10.000. Sieg seiner Karriere erreicht.

Rund drei Wochen nach dem Brasilianer Jorge Ricardo machte Baze auf der Rennbahn im kalifornischen Albany im Sattel von Two Step Cat den Jubiläumserfolg perfekt.

"Das ist ein Meilenstein für mich, aber keineswegs der letzte", sagte Baze, der wegen der Auswertung des Zielfotos fünf Minuten auf die Bestätigung des Sieges warten musste. Der Brasilianer Ricardo hat in den Statistiken derzeit 25 Siege Vorsprung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung