Basketball

99ers verpflichten zwei neue Spieler

SID

Köln - Der deutsche Pokalsieger Köln 99ers hat sich nach dem finanziell bedingten Weggang dreier Leistungsträger und angesichts dreier Langzeitverletzter kurzfristig noch einmal verstärkt.

Die Rheinländer nahmen für die restliche Bundesliga-Saison den 26-jährigen Brian Greene und den 25-jährigen Roy Booker unter Vertrag. Das gaben die 99ers, die gegen ALBA Berlin antreten müssen, bekannt.

Der 2,04 m große Greene kommt von den Colorado 14ers aus der amerikanischen Developement League (NBDL), der 1,91 m große Booker wechselt von Aris Friesland Leeuwarden aus der niederländischen Ehrendivision nach Köln.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung