Im Kopf des Riesen

Von Interview: Haruka Gruber
Freitag, 15.02.2008 | 15:14 Uhr
Walujew, Nikolai
© Getty
Advertisement
PDC World Championship
Fr15.12.
Wahnsinn im Ally Pally:
Jeden Abend auf DAZN
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
15. Dezember
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
FC Sevilla -
Levante
BAMMA
BAMMA 33
NBA
Spurs @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
16. Dezember
BSL
Besiktas -
Galatasaray
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Pachuca
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
FIFA Club World Cup
Real Madrid -
Gremio
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Extreme Fighting Championship
EFC 66
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
NFL
Bears @ Lions
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Dezember
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Kedzierzyn-Kozle -
Trient
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
NFL
Colts @ Ravens
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Horse Racing (Racing UK)
King George VI Chase
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
Premiership
Hearts – Hibernian
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
Mubadala World Tennis Championship: Tag 1
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12

München - Wer ihn sieht, mag nicht recht glauben, dass in Nikolai Walujew mehr steckt als der riesenhafte, fest zuschlagende Schwergewichts-Boxer.

Einst als Zirkus-Attraktion verspottet, schickte sich Walujew an, zum Superstar der Boxszene aufzusteigen. Bis zum 14. April 2007 und der Niederlage gegen Ruslan Chagayev. Weg war der WBA-Gürtel.

Mit dem Erfolg gegen Sergej Ljachowitsch am Samstag in Nürnberg hat er sich jedoch das Recht erkämpft, Weltmeister Chagayev zum Revanchekampf herauszufordern.

Im Interview mit SPOX.com spricht Walujew über seine Vorliebe für Philosophie, pöbelnde Wachmänner und die Metamorphose eines 34-Jährigen.

SPOX: Herr Walujew, wie viele Steaks haben Sie heute schon gegessen?

Nikolai Walujew: Warum?

SPOX: Weil es heißt, Sie würden jeden Tag drei Kilo Fleisch essen.

Walujew: Die Geschichte stimmt natürlich nicht. Über mich wurde schon unglaublich viel geschrieben, das komplett erfunden war oder stark übertrieben dargestellt wurde.

SPOX: Zum Beispiel?

Walujew: Ich fand sehr lustig, dass mal geschrieben wurde, ich sei ein enger Freund von Präsident Wladimir Putin. Auch wenn es um meine Frau und mich geht, wird einiges durcheinandergewirbelt. Dann bin ich meist 2,25 Meter groß und sie 1,50...

SPOX: Auf Ihrer Website steht, dass neben Jeep fahren, Jagen und Fischen auch Lesen zu Ihren Hobbys zählt. Wundert es Sie, wenn Leute überrascht reagieren, dass Sie Philosophie und anspruchsvolle Literatur mögen?

Walujew: Überhaupt nicht. Ich habe auch eine Erklärung dafür: Im Boxen gibt es genügend Leute, die sich zur Schau stellen und eine große Klappe haben. Da steckt nichts dahinter - weder boxerisch noch geistig. Boxer, die gebildet sind, schieben sich wiederum nicht so sehr in den Vordergrund und fallen daher nicht besonders auf.

SPOX: Sie studierten wie die Klitschkos Sport. Gibt es einen Grund dafür, dass Boxer aus der früheren UDSSR einen akademischen Background haben?

Walujew: In Russland braucht man die Bildung zum Leben. Auch im Boxen. Es ist essentiell, seinen Kopf zu benutzen. Und dass im Kopf auch was drin ist...

SPOX: Würde es einigen Boxern gut tun, sich auch geistig - und nicht nur sportlich - fortzubilden?

Walujew: Sie müssen ja nicht unbedingt studieren, aber sie sollten schon ein gewisses Verständnis dafür haben, was um sie herum passiert und wie die Welt so funktioniert. Ein bisschen Allgemeinbildung schadet auch Boxern nicht.

SPOX: Sie wirken wie jemand, der vieles im Leben reflektiert. Ihr - pardon - platter Ausspruch "Ich habe vor nichts Angst" will so gar nicht dazu passen.

Walujew: Es ist nun mal so. Ich kenne keine Angst.

SPOX: Nicht einmal nach der bitteren Niederlage gegen Chagayev?

Walujew: Der Kampf ist abgehakt. Es war im Endeffekt eine gute Erfahrung. Ich habe alles genauestens mit meinem Trainer Alexander Zimin analysiert und die richtigen Lehren gezogen.

SPOX: Die Vorbereitung auf ihren Kampf gegen Lijachowitsch wurde gestört durch Berichte, wonach Sie womöglich für 18 Monate in Lagerhaft gehen müssten, weil Sie einen Wachmann tätlich angegriffen hätten.

Walujew: Obwohl die ganze Sache schon zwei Jahre her ist, haben die russischen Medien den Vorfall immer wieder hochgespielt. Ich bin froh, dass die Sache endgültig geklärt ist.

SPOX: Sie wurden schlussendlich zu einer Zahlung von 2.800 Euro Schmerzensgeld und einer Strafe von 800 Euro verurteilt. Was ist vorgefallen?

Walujew: Meine Frau und unser Sohn waren beim Eislaufen. Als sie nach Hause wollten, kam ein Wachmann und hat behauptet, sie hätte falsch geparkt. Daraufhin wurde meine Frau, im Beisein unseres Sohnes, vom Wachmann auf das Übelste beschimpft. Es ging soweit, dass meine Frau in Tränen ausbrach.

SPOX: Woraufhin Sie einschritten.

Walujew: Ja, aber geschlagen habe ich nicht. Ich habe den Wachmann am Kragen gepackt und ihn gefragt, wie er sich erdreisten kann, eine Frau derart zu beleidigen. Jeder Ehemann hat die Pflicht, seine Familie zu verteidigen. Mehr war es nicht, dennoch haben der Parkplatzwächter und seine Anwälte mit ihrer Klage Profit aus meiner steigenden Popularität gezogen. Bitter.

SPOX: Sie arbeiten seit der Chagayev-Niederlage mit Zimin zusammen, der angekündigt hat, Ihren "Stil komplett umzustellen". Wie weit ist Ihre Metamorphose vorangeschritten?

Walujew: Das geht natürlich nicht von jetzt auf gleich. Viele Sachen sind neu, und ich merke, dass es mir gut tut. Um aber den Kampfstil komplett umzustellen, war noch nicht genügend Zeit.

SPOX: Sie haben erst mit 20 Jahren das Boxen für sich entdeckt. Sind Sie daher - obwohl Sie 34 Jahre alt sind - noch ein Talent? Ist es eigentlich möglich, gewisse Aspekte des Boxens noch zu erlernen, auch wenn man etwas älter ist?

Walujew: Der Mensch kann bis zum Tode lernen - auch ich. Je älter man ist, über desto mehr Erfahrung verfügt man, und das ist immer eine Hilfe. Andererseits hinterlässt das Alter natürlich seine Spuren. Aber wenn die nötige Motivation vorhanden ist, kann man alles schaffen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung