Mittwoch, 09.01.2008

Basketball

Zehnte Niederlage im elften Spiel

Bamberg - Der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg hat den Einzug in die K.o.-Runde der EuroLeague vorzeitig verpasst.

Dirk Bauermann, Brose Baskets Bamberg
© Getty

Die Oberfranken verloren gegen den italienischen Champion Lottomatica Rom mit 59:73 (26:32) und verspielten nach zehn Niederlagen in bisher elf Spielen in der Vorrunden-Gruppe C ihre letzte Chance aufs Weiterkommen.

Gegen die Römer, die auch das Hinspiel (81:57) gewonnen hatten, waren vor 6800 Zuschauern Robert Garrett mit 14 Punkten und Ademola Okulaja (13) die besten Werfer für die Mannschaft von Trainer Dirk Bauermann.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Dennis Wucherer ist derzeit Coach bei den Giessen 46ers

Wird Wucherer der neue Alba-Coach?

Die Telekom Baskets Bonn machen das Playoff-Feld in der Bundesliga komplett

Bonn zieht in die Playoffs ein - Achterfeld komplett

Der Mitteldeutsche BC ist in die Bundesliga aufgestiegen

Mitteldeutscher BC steigt in Bundesliga auf


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.