Mittwoch, 09.01.2008

Basketball

Zehnte Niederlage im elften Spiel

Bamberg - Der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg hat den Einzug in die K.o.-Runde der EuroLeague vorzeitig verpasst.

Dirk Bauermann, Brose Baskets Bamberg
© Getty

Die Oberfranken verloren gegen den italienischen Champion Lottomatica Rom mit 59:73 (26:32) und verspielten nach zehn Niederlagen in bisher elf Spielen in der Vorrunden-Gruppe C ihre letzte Chance aufs Weiterkommen.

Gegen die Römer, die auch das Hinspiel (81:57) gewonnen hatten, waren vor 6800 Zuschauern Robert Garrett mit 14 Punkten und Ademola Okulaja (13) die besten Werfer für die Mannschaft von Trainer Dirk Bauermann.

Das könnte Sie auch interessieren
Der FC Bayern Basketball feierte in Braunschweig den zehnten Sieg in Serie

FC Bayern feiert zehnten Sieg in Serie

Thorsten Leibenath führt mit Ulm die Liga an

Ulm: "Euroleague? Würden das hinbekommen"

In der vergangenen Saison standen sich Bamberg und Ulm in den Playoff-Finals gegenüber

User-Talk: Bamberg vs. Ulm


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.