Sonntag, 06.01.2008

Wasserball

Wasserballteams für EM-Endrunde qualifiziert

Montpellier - Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) ist bei den Wasserball-Europameisterschaften vom 4. bis 13. Juli in Malaga mit beiden Nationalmannschaften vertreten.

Bei den Männern wurde Deutschland mit dem abschließenden 9:9 (3:4, 3:2, 1:2, 2:1) gegen Gastgeber Frankreich unbesiegter Gewinner des Turniers in Montpellier.

In Hamburg gelang auch den deutschen Frauen dank des 15:7 (8:0, 3:1, 2:2, 2:4) über Großbritannien hinter dem unbesiegten Olympia-Zweiten Griechenland die erfolgreiche Qualifikation.

Das könnte Sie auch interessieren
Patrick Hausding holte Bronze bei Olympia

Wasserspringen: Hausding springt wieder

Budapest hat seine Bewerbung für Olympia 2024 zurückgezogen

Budapest zieht Bewerbung um Olympische Spiele 2024 zurück

Köster steht vor Seiner Rückkehr vom kreuzbandriss

Windsurfer Köster meldet sich nach Kreuzbandriss zurück


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.