Donnerstag, 17.01.2008

Überraschung am Golf

Kaymer führt in Abu Dhabi

Abu Dhabi - Einen Saisonstart nach Maß erwischte Profi Martin Kaymer bei der Abu Dhabi Championship in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Der 23 Jahre alte Mettmanner ging am Golf nach der ersten Runde mit 66 Schlägen auf dem Par-72-Kurs völlig unerwartet in Führung. Zweiter mit einem Schlag Rückstand ist der Schwede Henrik Stenson vor seinem Landsmann Robert Karlsson und dem Australier Adam Scott (beide 68).

Während Kaymer, der 2007 zum Tour-Neuling des Jahres gewählt worden war, mit fünf Birdies, einem Eagle und nur einem Bogey bei der mit 1,3 Millionen Euro dotierten Veranstaltung der Europa-Tour glänzte, erwischte der zweite deutsche Starter, Marcel Siem, einen rabenschwarzen Tag.

Der 27 Jahre alte Ratinger enttäuschte mit 80 Schlägen und findet sich auf dem 117. und damit vorletzten Platz wieder. Nicht viel besser erging es Titelverteidiger Paul Casey. Der Engländer belegt mit 75 Schlägen lediglich den geteilten 89. Rang.

Das könnte Sie auch interessieren
Caroline Masson liegt in Carlsbad auf dem 16. Rang

Masson auf Platz 16 zurückgefallen

Alex Cejka lag am zweiten Tag noch auf Rang vier

Cejka vergibt Siegchance in Puerto Rico

Caroline Masson liegt in Carlsbad auf Rang 14

Masson bei Halbzeit 14. - Gal scheitert am Cut


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Golf

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.