Volleyball

USA souverän für Peking qualifiziert

SID
Samstag, 12.01.2008 | 19:26 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Caguas/Puerto Rico - Mit einer Demonstration der Stärke haben sich die US-Volleyballer das Olympia-Ticket für Peking gesichert. Im Finale der Olympia-Qualifikation von Nord- und Mittelamerika siegten sie in Caguas gegen Gastgeber Puerto Rico mit 3:0 (25:20, 25:19, 25:20).

Verlierer Puerto Rico sowie die drittplatzierten Kubaner (3:1 über Kanada) werden auf die letzten drei Qualifikations-Turniere verteilt und könnten in Düsseldorf (23. bis 25. Mai) auch Gegner der deutschen Volleyballer werden.

Mit Gastgeber China, Brasilien, Russland, Bulgarien, Venezuela und den USA stehen somit bisher sechs der zwölf Olympia-Teilnehmer fest.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung