Öngören neuer Cheftrainer in Tübingen

SID
Sonntag, 13.01.2008 | 17:07 Uhr
Advertisement
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Tübingen - Bundesligist Tigers Tübingen hat einen neuen Cheftrainer. Wie der Klub mitteilte, wird der Türke Tolga Öngören die Nachfolge von Interimscoach Rainer Kloss antreten, der nach der Trennung von Aaron McCarthy auf der Bank der Schwaben saß.

Der 44-jährige Öngören, der unter anderem den türkischen Spitzenclub Ülker Istanbul trainierte, folgte einer Empfehlung seines Landsmanns Murat Didin (Skyliners Frankfurt). Er soll am 15. Januar der Öffentlichkeit vorgestellt werden und seinen Einstand am 26. Januar im Bundesliga-Heimspiel gegen Pokalsieger Köln 99ers geben.

"Wir haben uns bewusst bei der Suche Zeit genommen und uns nicht unter Druck setzen lassen, da für uns von Anfang an eine langfristige Lösung im Vordergrund stand", sagte Tigers-Präsident Roland Oppermann. Deshalb sei mit dem neuen Headcoach auch bereits über eine mögliche Strategie für die Saison 2008/2009 gesprochen worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung