Federer nach Marathon-Match im Achtelfinale

Von SPOX
Samstag, 19.01.2008 | 10:47 Uhr

München - Um ein Haar wäre Roger Federers Traum vom Grand-Slam-Sieg schon früh geplatzt. 

Der Weltranglisten-Erste aus der Schweiz stand in seinem Drittrundenmatch bei den Australian Open in Melbourne gegen den Serben Janko Tipsarevic erst nach 4:27 Stunden als Sieger fest.

Federer gewann 6:7, 7:6, 5:7, 6:1 und 10:8 und trifft im Achtelfinale auf den Tschechen Tomas Berdych, der Juan Monaco (Argentinien) in vier Sätzen bezwang.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung