Spanien erster Bewerber für WM 2014

SID
Dienstag, 22.01.2008 | 17:37 Uhr
Advertisement
NBA
Live
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder

Genf - Spanien hat als erstes Land sein Interesse an der Austragung der Basketball-Weltmeisterschaft der Herren im Jahr 2014 erklärt.

Ein entsprechendes Schreiben erreichte den Internationalen Basketball-Verband (FIBA) in Genf bereits am 16. Januar, teilte die FIBA mit. Am 10. Januar war das Ausschreibungsverfahren eröffnet worden. Spanien ist amtierender Weltmeister. Die nächsten Titelkämpfe finden 2010 in der Türkei statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung