Sonntag, 27.01.2008

Tennis

Sino-serbisches Duo gewinnt Mixed in Melbourne

Melbourne - Das chinesisch-serbische Doppel Tiantian Sun und Nenad Zimonjic hat bei den Australian Open den Titel im Mixed-Wettbewerb gewonnen.

Das bei dem Grand-Slam-Turnier in Melbourne an Nummer fünf gesetzte Duo siegte im Finale am Sonntag gegen Sania Mirza und Mahesh Bhupathi aus Indien mit 7:6 (7:4), 6:4.

Für ihren Erfolg kassieren Sun und Zimonjic umgerechnet rund 80.000 Euro. Die Verlierer erhalten die Hälfte an Preisgeld.


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.